Laminat-Boden selbst verlegen

Gerade beim Häusle Bauen? Damit die Kosten gering gehalten werden, können einige Arbeiten selbst verrichtet werden, wie beispielsweise das Verlegen vom Laminatboden. Dank Klicklaminat können auch Laien ihren Boden inzwischen selbst verlegen. Beim Kauf der Laminatbretter sollte man nicht zu knapp kalkulieren: Besser gleich ein, zwei Pakete mehr kaufen, als gedacht – somit ist Ersatz da, falls Sie sich beim Verlegen verschneiden. Ideal ist ein Laminatboden, der bereits eine Trittschalldämmung inkludiert hat – dann muss diese nicht extra dazugekauft werden.

So funktioniert es:

Der Boden sollte komplett sauber sein, bevor Sie beginnen: Also am besten kurz davor gründlich Staubsaugen.

Schneiden Sie die Laminatbretter zu, evtl. einen Bekannten um Unterstützung bitten. Beim Schneiden darauf achten, dass die Nut direkt zu Ihnen zeigt.

Das erste Brett wird, mit der Nut hin zum eigenen Körper, am Ende des Raumes in die linke Ecke gelegt. Dabei sollte es etwa einen Fingerbreit von der Wand abstehen (schwimmende Verleg-Art). Je nach Temperatur, kann sich der Laminatboden ausdehnen, durch diese Art des Verlegens wird verhindert, dass sich der Boden aufwellt.

Das nächste Brett sollte in einem Winkel von 30 Grad an das erste Brett gehalten und hineingeschoben werden. Anschließend vorsichtig herunterdrücken. Zwischen den Brettern keinen Abstand lassen!

Dasselbe Verfahren wird so lange angewandt, bis man das Ende des Raumes erreicht hat. Beginnt die zweite Reihe, wird das erste Brett der zweiten Reihe in das Brett der ersten Reihe eingerastet.

Das zweite Brett wird als erstes in das zuvor verlegte Brett eingerastet. Dann das Brett leicht anheben und es in dem zweiten Brett der ersten Reihe einschnappen lassen. Wenn hier ein Abstand ersichtlich wird, kann das Brett mit einem Hammer sanft „beklopft“ werden, bis auch dieses einrastet. Darauf achten, dass die Nut nicht beschädigt wird!

Das Verfahren so lange wiederholen, bis der Raum komplett ausgelegt ist. Dann die Sockelleisten anbringen – und fertig ist der neue Laminatboden!

Tipp:

Wer noch die nötige Finanzierung für das traute Heim auf die Beine stellen muss, bevor er den Laminatboden verlegt, findet unter www.finanzierungen.net/baufinanzierung nützliche Infos, die Heimwerkerkönige und jene, die es bald sein möchten, unterstützen.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] an den Punkt kommen wo wir Laminat selber verlegen müssen. Ich denke, dass mir hier die Tipps von Ichhabsgemacht.net, dem Sponsor der Bloggeraktion weiterhelfen könnten. Hier stehen nützliche Dinge wie etwa Winkel, […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*