Energie sparen: Ihre Eingangstür muss dicht sein

Ein gerne vergessener Punkt, vor allem bei älteren Wohnungen, ist die Dichtheit der Türen. Besonders Eingangstüren müssen dicht sein!

Sie sollten regelmässig überprüfen, ob die Dichtungen noch funktionieren. Je nach Eingangstür gibt es zusätzlich die Möglichkeit, die Unterkante der Eingangstür mit Bürsten abzudichten, um zusätzlich Energie zu sparen. Kalte Luft, die garnicht erst in Ihre Wohnung eindringt, muss auch nicht zusätzlich aufgeheizt und erwärmt werden, dadurch können Sie Ihre Heizkosten senken.

Deine Meinung ist uns wichtig

*