Innovative Drucker für das Home-Office

In praktische jedem Haushalt unseres Landes findet man einen oder sogar mehrere PCs oder Laptops. Fast genauso verhält es sich mit den dazugehörigen Druckern. Denn man möchte ja gelegentliche auch Rechnungen, Texte oder Bilder ausdrucken.
Doch gerade in den letzten Jahren hat sich bei diesen Zusatzgeräten einiges verändert und die Geräte wurden mit der Zeit immer leistungsfähiger.
Eine hohe Auflösung ist für den Druck von Fotos, Grafiken und Bildern enorm wichtig. Für die Bildqualität ist auch ausschlaggebend ob man einen Laser- oder einen Tintenstrahldrucker kaufen möchte. Denn die Farben werden beim Tintenstrahldrucker direkt gemischt und sind daher viel strahlender als beim Laserdrucker.
Bei Laserdruckern entsteht die Farbe erst durch die Lichtbrechung der einzelnen Farbpunkte (Pixel).
Für den Büroalltag ist der Laserdrucker aber auf alle Fälle dem Tintenstrahldrucker vorzuziehen, da diese eine viel höhere Druckgeschwindigkeit und auch erheblich günstigere Druckkosten verursachen. Mit einer Tonerfüllung können außerdem erheblich mehr Seiten gedruckt werden als mit einer Tintenpatrone.

Die größten Innovationen der letzten Jahre sind bei den Zusatzfunktionen der Drucker zu verzeichnen. Mittlerweile werden im Privatbereich schon gleich viel sogenannte Kombigeräte verkauft wie normale Drucker. Diese sind aber eine Kombination aus Laser- oder Tintenstrahdrucker, Scanner, Kopierer und oft auch Faxgerät.
Sie sind also perfekte Helfer und Platzsparer für das Home-Office. Die neuersten Kombidrucker sind aber nicht nur von sich aus netzwerkfähig, sondern sogar Wlan kompatibel. Das heißt sie können ohne Verbinungdkabel über das hauseigene Wlan-Netz angesprochen und die Duck- beziehungsweise Scanndaten übertragen werden.

Es zahlt sich also aus in einen neuen Drucker zu investieren, selbst wenn der alte noch seinen Dienst tut. Die Innovationen der letzten Jahre haben aus den Geräten viel mehr gemacht als nur einen simplen Drucker.

Kommentare

  1. Holger Mahlsen meint:

    Ich habe eine Drucker-Empfehlung: seit einigen Wochen habe ich in meinem Heimbüro den HP Officejet 6600 e-All-in-One drucker und bin mit diesem Gerät mehr als zufrieden. Erstmal finde ich, dass der Anschaffungspreis mit 160 Euro absoult okay ist und dann sind die Druckergebnisse echt super. Alles funktioniert reibungslos und es freut mich, dass so ein Gerät einfach mal so unproblematisch funktioniert.
    Ich kann diesen Drucker auf jeden Fall empfehlen.
    Gruss, Holger

Deine Meinung ist uns wichtig

*