Zubehör für Winkelschleifer kaufen

Winkelschleifer sind eine tolle Sache und erleichtern die Arbeit in jeder Werkstatt erheblich. Dazu sollte man immer ein ausreichenden Vorrat an Schleif- und Trennscheiben im Haus haben.

Das Abschleifen von Schweißnähten und das Abtrennen von Metallteilen ist die Hauptaufgabe von Winkelschleifern. Es kann aber auch in Beton und Stein gearbeitet werden. Dazu gibt es eigene Scheiben die mit Diamanten, Keramik oder speziellen Hartmetallen versehen sind.

Wichtig: Kaufen Sie auch gleich die richtige Schutzausrüstung mit. Gehörschutz, Schutzbrille, Handschuhe und Atemschutz sollten immer griffbereit sein und auch verwendet werden!

Die richtige Größe kaufen

Je nach Typ des Winkelschleifers gibt es auch die dementsprechenden Größen der Schleif- und Trennscheiben zu kaufen. Diese sind genormt und für Einhand-Winkelschleifer sind Scheiben mit einem Durchmesser von 125 mm vorgesehen. Für die großen Maschinen gibt es in der Regel Scheiben mit einem Durchmesser vom ca. 230 mm, es können aber auch Sondergrößen zum Einsatz kommen. Werfen Sie dazu einen Blick in die Bedienungsanleitung oder fragen Sie Ihren Fachhändler.

Topfscheiben werden oft zum Schärfen von Messern bei landwirtschaftlichen Maschinen verwende aber auch bei Schleifarbeiten im Metallbau.
Reinigungsscheiben für Winkelschleifer (auch CSD Scheiben) werden zum Reinigen von Schweißnähten und Bauteilen aus Metall verwendet. Mit ihrem feinmaschigen Gewebe lösen sie mühelos Schmutz, Rost und alte Farbe vom Metall.

Deine Meinung ist uns wichtig

*