Modellhelis für jede Gelegenheit – RC Hubschrauber

Der Modellflug fasziniert schon seit vielen Jahren viele Burschen und ihre Väter. Gerade in den letzten Jahren sind Modellhubschrauber immer populärer geworden.
Das liegt zum Einen am gestiegenen Interesse an der Modellfliegerei und zum Anderen an immer günstigeren und besseren Hubschraubermodellen. Die RC-Helis werden nicht nur immer kleiner und billiger, sondern auch immer leistungsfähiger.

RC Hubschrauber Empfehlungen

So ist es möglich mit den ferngesteuerten Hubschraubern im Park, im Garten, in der Halle oder sogar in der Wohnung zu fliegen. Viele Modellhersteller wie Graupner, E-flite und Silverlit haben auf die Nachfrage reagiert und entwickeln immer bessere und leistungsfähige Modellhubschrauber.
Dabei kommen auch neue Werkstoffe (wie Kohlefaser, Formschaum, usw.) und die neueste Steuerungselektronik zum Einsatz. Digitale Servos, bürstenlose Motoren und Lithium-Polymer Akkus gehören mittlerweile zum Stand der Technik. Auch die innovative 2,4 GHz-Technologie zur Steuerung wird immer häufiger in die Modelle eingebaut. Das ermöglicht eine präzise und störungsfreie Übertragung des Steuersignals.
Dadurch können auch mehrere Hubschrauber problemlos gleichzeitig geflogen werden.
Vor allem billigere RC-Hubschrauber werden aber immer noch mit den einfacheren 35 MHz- oder Infrarot-Sendern (IR-Steuerung) verkauft. Diese sind zwar billiger aber man muss immer zuerst abklären welcher Pilot, welche Frequenz besetzt. Mit IR-Sendern kann leider nicht im Freien geflogen werden, da die Sonneneinstrahlung die Übertragung beeinträchtigt.

Der ferngesteuerte Modellflug ist ein sehr faszinierendes Hobby und durch Anfänger-Modelle, wie zum Beispiel Koaxial-Hubschrauber, wird der Einstieg erheblich erleichtert. Auch spezielle Modelle für Kinder werden angeboten. Sie sind sehr stabil aufgebaut und sehr einfach zu fliegen.
Eines kann man aber dem noch so begeisterten Modellfluganfänger nicht abnehmen. Das ist das Üben. Bis die ersten Flugmanöver wirklich gelingen sollte man etwas Geduld mitbringen und üben. Wer möchte kann sich auch etwas Unterstützung vom nächstgelegene Modellbau-Club oder Modellbauhändler holen.
Die Gemeinschaft der Modellpiloten ist in der Regel eine offene und gesellige Gemeinschaft und wenn man Hilfe benötigt wird man diese immer bekommen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*