Wagenheber – Worauf achten beim Einsatz?

Ein Wagenheber sollte beim Räderwechsel immer Griffbereit sein. Oft reicht zwar der Wagenheber aus dem Bordwerkzeug aber immer mehr Fahrzeuge werden mittlerweile ohne Werkzeug und Reserverad ausgeliefert. Das ist natürlich schade und man(n) muss sich erst so ein Ding besorgen. [Weiterlesen…]

Stichsäge – Worauf achten beim Kauf?

Eine Stichsäge ist ein wichtiges Werkzeug für viele Arbeiten mit Holz und Metall. Mit ihr kann man die unterschiedlichsten Formen und Konturen aus dem Werkstoff schneiden. [Weiterlesen…]

Hobel – Tipps zum richtigen Einsatz

Der Hobel ist ein sehr nützliches Arbeitsgerät bei fast allen Arbeiten die mit Holz zu tun haben. Tischlereiarbeiten sind ohne dieses Werkzeug undenkbar. [Weiterlesen…]

Winkelschleifer – Worauf achten beim Kauf?

Winkelschleifer gehören zur Grundausstattung jeder Werkstätte. Dabei unterscheidet man grundsätzlich zwischen den großen Winkelschleifern mit ca. 2.500 Watt und den kleineren Einhand-Winkelschleifern.

Große Winkelschleifer

Die großen Winkelschleifer sind wahre Kraftpakete und werden vor allem zum Trennen schwerer Metallteile und für Arbeiten in Stein und beton verwendet. Sie Maschinen haben eine Leistung von ca. 1.800 Watt bis 2.500 Watt und auf Grund ihrer Kraft verfügen viele Marken über einen Sanft-Anlauf.

Dieser ist vor allem bei stärkeren Geräten von Vorteil. Die passenden Trennscheiben haben einen Durchmesser von 230 mm. Da beim Arbeiten zu einer extremen Lärmentwicklung kommt und je nach Einsatz Funken und Staub durch die Luft fliegen muss immer entsprechende Schutzausrüstung getragen werden.

Einhand-Winkelschleifer

Der Einhand-Winkelschleifer ist der unverzichtbare Helfer bei allen Arbeiten die mit Metall zu tun haben. Vor allem bei Scheißarbeiten und beim Zuschneiden von Metallteilen leisten diese Geräte gute Dienste. Aber auch zum Entrosten, abschleifen von Schweißnähten und beim Polieren können sie eingesetzt werden.

Mit einer Leistung von ca. 500 Watt bis 900 Watt können sie auch mit einer Hand geführt werden und durch ihre kleine Bauart kommt man damit noch an Stellen heran, die man mit den großen Brüdern nicht erreicht. Die passenden Trenn- und Schleifscheiben haben einen Durchmesser von 125 mm. Es können aber auch passende Drahtbürsten und Polierscheiben angebracht werden.

Wichtig:

Kaufen Sie auch gleich die richtige Schutzausrüstung mit. Gehörschutz, Schutzbrille, Handschuhe und Atemschutz sollten immer griffbereit sein und auch verwendet werden!

Stufenbohrer – Vorteile und Werkzeug Info

Stufenbohrer sind ein praktisches Werkzeug um Bohrlöcher mit genau festgelegten Durchmesser herstellen zu können. Jede Stufe entspricht einem gewissen Durchmesser des Durchgangsloches. [Weiterlesen…]