Akkuschrauber online kaufen – wie finde ich das passende Gerät?

Die Zeiten, in denen Schrauben per Hand mit einem Schraubenzieher oder mit einem Schraubendreher gedreht wurden, sind lange vorbei. Heutzutage werden viele Arbeiten, bei denen Schrauben montiert werden, mit Hilfe eines Akkuschraubers bewältigt.

Das bedeutet, dass ein Motor mit Stromantrieb zum Einsatz kommt. Ein passender Akkuschrauber sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Mit den Geräten können spielerisch viele kleinere Arbeiten übernommen werden.

Wichtig: Lassen Sie sich beraten!

Die Preise, die für einen Akkuschrauber erhoben werden, sind unterschiedlich hoch. Es gibt die Geräte zum Teil bei Discountern oder in Supermärkten und das nicht selten ab einem Preis von 30 bis 50 Euro. Diese Geräte können auch online gekauft werden.

Es lohnt sich, die Preise zu vergleichen und auch hier auf die Ausstattungsmerkmale zu achten. Der Akkuschrauber Test und Vergleich hilft dabei, ein passendes Gerät zu identifizieren und damit später auch zufrieden zu sein.

Wo können Akkuschrauber eingesetzt werden?

Bei der Montage sowie bei der Demontage von Möbeln spielen Akkuschrauber eine zentrale Rolle. Ebenso werden sie häufig genutzt, wenn es darum geht, dass zum Beispiel im Hobby und Freizeitbereich etwas errichtet werden soll.

Mit vollem Einsatz dabei

Die Geräte zeichnen sich dadurch aus, dass sie praktisch in der Hand liegen und mit einem Akku ausgestattet sind, welcher den Schrauber mit Strom versorgt und den Motor antreibt. Im Vergleich zu vielen alten Bohrmaschinen, mit denen mit passenden Aufsätzen auch geschraubt werden kann haben sie den Vorteil, dass sie sehr leicht genutzt werden können und kein lästiges Kabel im Weg ist.

Im Artikel „Welcher Akkuschrauber für welche Arbeit?“ haben wir uns mit den Einsatzmöglichkeiten näher beschäftigt.

In der Praxis werden die Akkuschrauber immer weiter perfektioniert. Zahlreiche Geräte werden gleich mit einem zweiten Akku, bzw. einem Ersatzakku geliefert.

Ebenso ist es möglich, dass die Geräte zum Beispiel mit einer LED ausgestattet sind, welche das Arbeitsfeld beleuchtet und somit dafür sorgt, dass entsprechend genau sehen werden kann, wo der Akkuschrauber zum Einsatz kommt.

  • Montage und Demontage von Möbeln
  • Hobby und Freizeitbereich
  • Umbaumaßnahmen im Haus (z.B. Rigips Decken oder Verkleidungen)

Die Einsatzmöglichkeiten der Akkuschrauber sind sehr vielseitig. Je nach Einsatzzweck sollte auf verschiedene Ausstattungsmerkmale der Akkuschrauber geachtet werden. Das führt in der Praxis dazu, dass in jedem Fall ein passendes Gerät erworben wird. Über das Internet können Preise sowie als auch Leistungsmerkmale und Ausstattungsmerkmale betrachtet und vergleichen werden. Das führt dazu, dass schnell ein passender Akkuschrauber bestellt werden kann.

Welche Faktoren spielen beim Akkuschrauberkauf eine Rolle?

Der Akkuschrauber kann ohne Probleme online gekauft werden. Wer die Geräte vergleicht, sollte zunächst darauf achten, was der Akkuschrauber kostet und was er dafür liefert. Die Kapazität des Akkus sollte entsprechend groß sein.

Oftmals wird ein zusätzlicher zweiter Akku angeboten, so dass problemlos weitergearbeitet werden kann. Die Ladedauer des Akkus darf nicht zu lange sein. Ein guter Akku kann in der Regel binnen einer Stunde wieder aufgeladen werden. Geräte, bei denen es zwei bis drei Stunden dauert, sind nicht mehr State of the Art. Wer viel mit dem Akkuschrauber arbeitet, muss auch das Gewicht beachten. Dieses sollte inklusive Akku so gering wie möglich sein. Gerade bei Arbeiten über Kopf oder z.B. auf einem Gerüst darf der Akkuschrauber auf lange Zeit nicht zu schwer sein, da es sonst Probleme gibt, ihn festzuhalten und damit zu arbeiten.

Das Drehmoment ist je nach Akkuschrauber sehr unterschiedlich. Auch die Geschwindigkeit kann verschieden stark sein. Oftmals lässt sie sich stufenlos dadurch regulieren, wie feste man den Knopf zum Starten des Schraubers drückt. Das Maximum ist hier je nach Hersteller und je nach Gerät sehr verschieden.

Einige Akkuschrauber werden mit zusätzlichen Funktionen, wie zum Beispiel mit einer Schlagfunktion ausgestattet. Dies sorgt dafür, dass ohne Probleme auch z.B. in massive Wände gebohrt werden kann.

Die Akkuschrauber lassen sich teilweise als Bohrer einsetzen, was natürlich im Alltag praktisch sein kann. Wer damit professionell arbeiten möchte, sollte jedoch genau überlegen, wann er sich für einen Bohrer entscheidet und wann er sich dafür entscheidet, mit einem echten Bohrhammer zu arbeiten, der zum Beispiel für größere Stemmarbeiten ideal geeignet ist und in jedem Fall einen besseren Wirkungsgrad haben sollte, als es bei einem Akkuschrauber der Fall ist.

  • Niedriges Gewicht
  • Leistungsfähigkeit: Drehmoment, Geschwindigkeit
  • Akkuleistung: Stromspeicher, Ladezeit
  • Zusätzliche Features: z.B. LED Umfeldbeleuchtung, Tragekoffer, Ersatzakku
  • Schlagbohrerfunktion
  • Ersatzteile online zu beziehen

Die günstigeren Akkuschrauber reichen meist für kleinere Arbeiten im Haushalt. Sie haben jedoch oft den Nachteil, dass z.B. der Akku nicht optimal ist, was Ladezeit und Leistung angeht. Ebenso ist anzumerken, dass günstige Akkuschrauber nicht selten zu wenig Kraft für anspruchsvolle Arbeiten haben. Es ist daher wichtig, dass die Akkuschrauber auch hinsichtlich ihrer Leistung begutachtet werden.

Handwerker und Personen, die beruflich bedingt mit einem Akkuschrauber arbeiten müssen, sollte sich für ein leistungsstarkes Markengerät inklusive eines Ersatzakkus entscheiden. Die Geräte sind meist in der Preisklasse von 100 bis 400 Euro zu haben und haben gleichzeitig einen Akkukoffer sowie ein umfangreiches Set an Zubehörartikeln, die genutzt werden können. Ferner gibt es für diese Akkuschrauber natürlich auch passende Ersatzteile, falls z.B. mal etwas kaputt geht.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] selbst wenn er damit beworben wird, eine Schlagbohrfunktion zu haben. Für alle, die ihren Akkuschrauber beruflich benötigen gibt es keine Alternative zu teuren Markenprodukten. Makita, Hilti, […]

  2. […] Im Optimalfall können Sie auch Freunde fragen (befreundete Heimwerker), ob Sie vielleicht Ihre Akkuschrauber ausprobieren können, um erste Erfahrungen zu sammeln. Im Internet gibt es eine Vielzahl an […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*